AGS: Selbständige in der SPD

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

AGSNRW im Landtag NRW zu Gast

Veröffentlicht am 05.08.2022 in Landespolitik

Alexander Vogt MdL (Mitte) undVertreterInnen der AGSNRW

Aus den Ländern

Düsseldorf, 3. August 2022: Besuch einer Abordnung der AGSNRW im NRW- Landtag

Alexander Vogt,  MdL aus Herne, hatte in den Landtag eingeladen. 

Vogt hat vor seinem Landtagsmandat eine Ausbildung zum Elektroinstallateur gemacht und selbständig eine Kommunikationsagentur geleitet. Er ist stellv. Fraktionsvorsitzender der NRWSPD und verantwortlich für den Themenbereich "Transformation", Wirtschaft und Umwelt. 

Er erläuterte seinen BesucherInnen die aktuelle Politik der SPD- Fraktion im Landtag.

Die AGS sprach Themen an, die insbesondere kleine Betriebe in NRW zur Zeit besonders bewegen, z. B. die Belastung durch immer höhere Energiekosten. Die AGS erwartet hier eine nennenswerte und schnelle Hilfe auch der Schwarz-Grünen Landesregierung.

Alexander Vogt wird diese Forderung unterstützen.

Zu den GesprächspartnerInnen der AGSNRW gehörten auch Susanne Kirchhof, Carsten BIelefeld und André Brümmer, Mitglieder des Bundesvorstandes der AGS. 

(Bild, v.r.n.li): Hartmut Rübenkamp, André Brümmer, Anke Schweigert-Schwertfeger, Alexander Vogt MdL, Sven Classen, Susanne Kirchhof, Carsten Bielefeld, Anke Chnielewski