AGS: Selbständige in der SPD

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

Dank der AGS an Olaf Scholz. Und: Ein Auftrag der AGS!

Veröffentlicht am 28.09.2021 in Wahlen

Danke, Olaf!

Deutschland hat einen Wahl- Sieger! Und der der heißt ohne Wenn und Aber:

OLAF SCHOLZ (mit unserer SPD)!

Die AGS gratuliert zum Wahl- Sieg und erwartet jetzt eine zügige Regierungsbildung mit den Grünen und der FDP.

Was noch vor wenigen Wochen undenkbar erschien: Die SPD  wird mit 25,7 % Stimmenanteil zur stärksten politischen Kraft. Und Olaf soll Kanzler werden, so alle Umfragen.

Dieser Wahlerfolg ist Olaf, der Geschlossenheit der SPD und der Besetzung der richtigen Themen zu verdanken. Auch die AGS hat sich eingebracht und dabei geholfen, dass der SPD wieder Wirtschaftskompetenz zugesprochen  wird.

Nun müssen die drei Wahlsieger SPD, Grüne und FDP zueinander finden und schnellstmöglich eine tragfähige, progressive  Regierung bilden.

Nur sie haben den Wählerauftrag dazu: Erhebliche Stimmengewinne, verbunden mit der Spitzenposition für die SPD und dem Wählerauftrag lt. Umfragen.

Es besteht die Chance, Deutschland zukunftsfähig zu machen. Diese Chance müssen alle drei Parteien ergreifen, über ideologische Unterschiede hinweg. Das erwarten die BürgerInnen, das erwartet die AGS.

 

Ralph Weinbrecht

Bundesvorsitzender der AGS