Handwerk ist auch systemrelevant!

Arbeit und Wirtschaft

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales führt eine Liste mit in Corona- Zeiten  systemrelevanten Berufen.

Das Handwerk gehört noch nicht dazu!

Wer aber sorgt sonst maßgeblich dafür, dass auch in Corona- Zeiten 

  • Brot gebacken
  • Autos fahrbereit bleiben, z.B. bei Einsatzfahrzeuge von Polizei und Feuerwehr
  • Elektroanlagen, Heizungen und Sanitäranlagen betriebsbereit bleiben, z. B. in Alten- und Pflegeheimen
  • Gas und Wasser in die Wohnungen gelangt
  •  das Dach dicht bleibt

u.v.m.

Wir, die politische Vertretung des Handwerks in der SPD erwarten und fordern, dass die Politik dem Handwerk gegenüber mehr Wertschätzung aufbringt:

Das Handwerk gehört zu den systemrelevanten Berufen!