Initiative: Mobil.Pro.Fit.

Verkehr

Mobilität- Nachhaltigkeit- Wirtschaftlichkeit, das sind wichtige Unternehmensziele. Sie umzusetzen, dabei hilft die Initiative: Mobil.Pro.Fit. Beteiligte Kommunen unterstützen dabei Unternehmen und Einrichtungen bei deren Mobilitätsmanagement. Es werden praxisnahe Maßnahmen erarbeitet, mit denen sie die Mobilität der Mitarbeiter gefördert, der Umwelt- und Klimaschutz verbessert und die Mobilitätskosten gesenkt werden.

Der Projektansatz von Mobil.Pro.Fit. lt. WEB-Seite: 

B.A.U.M., der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management, bietet mit Mobil.Pro.Fit.® einen Projektansatz an, in dem eine enge Verbindung zwischen kommunalen Klimaschutzstrategien und betrieblichem Mobilitätsmanagement geschaffen wird. Ziel des Projektes ist es, in einem Zeitraum von drei Jahren betriebliches Mobilitätsmanagement in bundesweit rund 160 Betrieben einzuführen und dabei Maßnahmen für eine nachhaltige und klimafreundliche Mobilitätsgestaltung umzusetzen.

Das Projekt mit einer Laufzeit von November 2013 bis Oktober 2016 ist ein Gemeinschaftsprojekt der B.A.U.M. Consult GmbH und des B.A.U.M. e.V. und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags gefördert.

Mehr zum Projekt: