FES: Hybride Selbständigkeit

Arbeit und Wirtschaft

Aus Magazin WISO Direkt , Ausgabe 06/2019:

Hybride Selbständigkeit- Aktuelle Entwicklung und politischer Handlungsbedarf

Rosemarie Kay und Olga Suprinovic von der FES- Abt. Wirtschaft und Sozialpolitik greifen ein für die AGS hochinteressantes Thema auf. 

Aus der Einleitung: Immer mehr Menschen in Deutschland gehen gleich- zeitig einer abhängigen und einer selbstständigen Erwerbstätigkeit nach. Wegen der zumeist strikten Unterscheidung zwischen Selbstständigen und ab- hängig Beschäftigten in den sozialen Sicherungs- systemen kann es für einen Teil der hybriden Selbst- ständigen zu einer Unterversorgung, insbesondere im Hinblick auf das Alter, kommen. Die Weiterent- wicklung der Sozialversicherung hin zu einer all- gemeinen Erwerbstätigenversicherung könnte ein erster Lösungsschritt sein.

Link zu WISO Direkt 06/2019