Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD, AGS:

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

ags-aktuell: Beiträge aus Bund und Ländern

Auf ags-aktuell befinden sich Beiträge aus Bund und Ländern sowie von Organisationen und Verbänden, die sich mit (für die AGS relevanten) Themen befassen.

Die Inhalte entsprechen nicht immer den Vorstellungen der SPD und werden nicht immer von der AGS geteilt. Sie dienen aber als Diskussionsgrundlage. 

Beiträge aus den Ländern und Bezirken werden gerne aufgenommen, bitte an den Redakteur (andre.bruemmer@ags-bund.de) senden. 

André Brümmer

Redakteur

(Zurück) zum WEB- Auftritt der Bundes- AGS

AGS- Wirtschafts- /Innovationspreis 2022 verliehen

AGS und SPD verliehen am 29.09.2022 in Berlin den „AGS- AWARD for Innovation“.

Die Verleihung fand im Willy- Brandt- Haus vor zahlreichen VertreterInnen aus 

Wirtschaft, Kammern und Verbänden sowie Politik statt. Dieses Jahr wurde er

an Unternehmen verliehen, die soziale oder produktive Innovationen geschaffen 

haben, die Antworten auf die  Corona- Pandemie geben. Sie leisten damit auch 

einen wichtigen Beitrag, um die Zukunftsfähigkeit des europäischen Wirtschafts-

standortes zu sichern.

AGS für Soforthilfe für kleine Unternehmen

08.09.2022 Pressemeldung der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD

 

Die Europäische Kommission unterstützt die Politik von Bundeskanzler Scholz.“

 

Ralph Weinbrecht, Bundesvorsitzender der AGS, unterstützt die Vorschläge der Europäischen Kommission für die anstehenden Beratungen der EU-Energieminister: „Die von der Kommission vorgeschlagenen Sofortmaßnahmen für Unternehmen und private Haushalte sind die richtige Antwort auf das völkerrechtswidrige Verhalten Putins und unterstützen die Hilfsprogramme der Bundesregierung mit Bundeskanzler Olaf Scholz. Wir lassen niemanden allein gilt nicht nur für Deutschland, sondern auch für die EU.“

Bäckereien brauchen Hilfe!

Bäckerhandwerk in Not!

Darauf weist der Zentralvderband des Deutschen Bäckerhandwerks in einem Brief an den SPD- PV hin: 

"Die Handwerksbäckereien befinden sich in einer existenzbedrohenden Lage! 

Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. fordert daher effektive und unbürokratische Unterstützung in Form eines finanziellen Rettungsschirms. Aufgrund massiver Verteuerungen zahlreicher Produktionsbedingungen stellt sich die Betroffenheit unserer Betriebe als Härtefall dar, dem kurzfristig durch finanzielle Entlastungen begegnet werden muss. "

 !

AGS will auch Selbständige entlasten.

AGS: In der Krise lassen wir keinen allein! 

Ralph Weinbrecht, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD (AGS), begrüßt die Pläne der Bundesregierung für ein 3. Entlastungspaket angesichts der starken Belastungen für Wirtschaft und private Haushalte durch Preissteigerungen. „Hier stehen Existenzen auf dem Spiel, der soziale Zusammenhalt und letztlich auch unsere Wohlfahrt. Deshalb muss jetzt gehandelt werden.“

 

NRW- Unternehmen erhalten AGS- Innovationspreis
Sing-Hong Stefan Chang (r) und André Brümmer

Aachen, 29.08.2022

NRW- Unternehmen geben

"Innovative Antworten auf Corona-Herausforderungen" 

und erhalten den Innovationspreis 2022 der AGS

Die AGS, die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen und kleinen sowie mittleren Unternehmen (KMU) in der SPD, zeichnet mit dem "AGS-Innovationspreis" erneut Unternehmer*innen und kleine sowie mittlere Unternehmen aus. Dieser Preis wird jährlich an innovative und sozial verantwortliche Unternehmen oder Organisationen vergeben, die sich aktiv in ihren jeweiligen Märkten engagieren. Der Preis steht jedes Jahr unter einem anderen Thema. In dieser bemerkenswerten Zeit der Corona-Pandemie geht der AGS- Innovationspreis an Personen oder Unternehmen, die sozial produktive Innovationen schaffen, mit denen sie auf die Corona-Einschränkungen reagieren: 

„Innovative Antworten auf Corona-Herausforderungen“