Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD, AGS:

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

ags-aktuell: Beiträge aus Bund und Ländern

Auf ags-aktuell befinden sich Beiträge aus Bund und Ländern sowie von Organisationen und Verbänden, die sich mit (für die AGS relevanten) Themen befassen.

Die Inhalte entsprechen nicht immer den Vorstellungen der SPD und werden nicht immer von der AGS geteilt. Sie dienen aber als Diskussionsgrundlage. 

Beiträge aus den Ländern und Bezirken werden gerne aufgenommen, bitte an den Redakteur (andre.bruemmer@ags-bund.de) senden. 

André Brümmer

Redakteur

(Zurück) zum WEB- Auftritt der Bundes- AGS

Gut vorbereitet in die Selbständigkeit starten

Potsdam. ASJ und AGS laden gemeinsam ein zu einer Veranstaltung in Potsdam, um darüber zu informieren, wer "Kleinstunternehmen die niotwendigen kaufmännischen und wirtschaftlichen Grundkenntnisse vermitteln sollte".

Die Veranstaltung findet am 1.07.2024 um 18-21 Uhr in Potsdam statt, auch online. Anmeldungen bittebis zum 26.06.2024 per E-Mail an "AGS-BUND@gmx.de"

Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

Aus: ZDH kompakt Juni 2024

Familienpolitik muss Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser unterstützen 

Berlin, Juni 2024

Die aktuelle Ausgabe von ZDH kompakt, einem Informationsdienst des Zentralverbandes des Deutschen Handewerks, befasst sich wieder mit einem auch für uns als AGS interessanten Thema!

Die aktuelle Lage ist geprägt von einem massiven Fachkräftebedarf. Eine Stellschraube, Abhilfe zu schaffen, ist eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Familienpolitische Leistun- gen müssen unterstützen, sind gegenwärtig aber viel zu komplex und ineffizient, im Ergebnis nur mäßig erfolgreich und zudem teuer. Daher fordert der ZDH ein Umsteuern in seinen „Leitlinien zur Familienpolitik“. 

AGS Rheinland-Pfalz "Gegen Rechts"

16.05.2024, AGS Rheinland-Pfalz: 

Vor einigen Monaten richtete der SPD-Landesvorstand Rheinland-Pfalz eine Arbeitsgemeinschaft „Gegen Rechts“ ein unter dem Vorsitz von Roger Lewentz, Landesvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz und Hendrik Hering, u.a. Präsident des rheinland-pfälzischen Landtages.

 

In mehreren Sitzungen und Landesvorstandssitzungen (zuletzt vorgestern) arbeiteten verschiedene Mitglieder – auch die AGn – aktiv mit und verabschiedeten nun das vorliegende Dokument:

(Info von Andreas Bieber, kom. Landesvorsitzender)

AGS und Handwerk im Doppelpack

Aachen/Berlin. Für die AGS und ihre Untergliederungen ist die Beziehung zum Handwerk traditionell sehr wichtig. Das liegt nicht nur an der Bedeutung des Handwerks als Wirtschaftszweig, sondern auch daran, weil viele von uns im Handwerk tätig sind. 

Als Sozialdemokraten und Mitglieder der AGS vertreten wir nicht nur die meisten Forderungen des (organisierten) Handwerks, sondern wir pflegen auch engen Kontakt zu dessen Organisationen. 

Ein Beispiel ist der Besuch von Meisterfeiern. Es macht Freude, als Ehrengast dabei zu sein, wenn fast 1000 junge Menschen den MeisterInnen- Abschluss erhalten, verbunden mit einer Feier, die nicht nur den Absolventen im Gedächtnis bleiben.

Bericht zur 75. Meisterfeier der HWK Düsseldorf :

https://www.agsregioaachen.de/meldungen/75-meisterfeier-der-hwk-duesseldorf/

 

Ebenfalls die Handwerkskammer Düsseldorf verdient ein großes Lob für Ihren Einsatz zu Themen, die über ihre Pflichtaufgaben hinaus gehen. In ihrem Format „Handwerk um 12“ griff sie aktuell das Thema Bürokratieabbau auf. 

Bericht:

https://www.agsregioaachen.de/meldungen/34-folge-von-handwerk-um-12-buerokratieabbau/

AGS- Innovationspreis 2024

Die AGS wird auch dieses Jahr in Zusammenarbeit mit ihren Europäischen Partnern, der SE4DS einen Innovationspreis verleihen.

Geplant ist als Termin der 27.September und als Ort das Willy- Brandt- Haus in Berlin. 

Mehr Infos und Ausschreibung