Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD, AGS:

Für eine soziale, nachhaltige und ökologische Wirtschaft

Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

Aus: ZDH kompakt Juni 2024

Familienpolitik muss Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser unterstützen 

Berlin, Juni 2024

Die aktuelle Ausgabe von ZDH kompakt, einem Informationsdienst des Zentralverbandes des Deutschen Handewerks, befasst sich wieder mit einem auch für uns als AGS interessanten Thema!

Die aktuelle Lage ist geprägt von einem massiven Fachkräftebedarf. Eine Stellschraube, Abhilfe zu schaffen, ist eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Familienpolitische Leistun- gen müssen unterstützen, sind gegenwärtig aber viel zu komplex und ineffizient, im Ergebnis nur mäßig erfolgreich und zudem teuer. Daher fordert der ZDH ein Umsteuern in seinen „Leitlinien zur Familienpolitik“. 

AGS und Handwerk im Doppelpack

Aachen/Berlin. Für die AGS und ihre Untergliederungen ist die Beziehung zum Handwerk traditionell sehr wichtig. Das liegt nicht nur an der Bedeutung des Handwerks als Wirtschaftszweig, sondern auch daran, weil viele von uns im Handwerk tätig sind. 

Als Sozialdemokraten und Mitglieder der AGS vertreten wir nicht nur die meisten Forderungen des (organisierten) Handwerks, sondern wir pflegen auch engen Kontakt zu dessen Organisationen. 

Ein Beispiel ist der Besuch von Meisterfeiern. Es macht Freude, als Ehrengast dabei zu sein, wenn fast 1000 junge Menschen den MeisterInnen- Abschluss erhalten, verbunden mit einer Feier, die nicht nur den Absolventen im Gedächtnis bleiben.

Bericht zur 75. Meisterfeier der HWK Düsseldorf :

https://www.agsregioaachen.de/meldungen/75-meisterfeier-der-hwk-duesseldorf/

 

Ebenfalls die Handwerkskammer Düsseldorf verdient ein großes Lob für Ihren Einsatz zu Themen, die über ihre Pflichtaufgaben hinaus gehen. In ihrem Format „Handwerk um 12“ griff sie aktuell das Thema Bürokratieabbau auf. 

Bericht:

https://www.agsregioaachen.de/meldungen/34-folge-von-handwerk-um-12-buerokratieabbau/

AGS um Windkraft-Ausbau besorgt

11.04.2024 I Pressemitteilung

Windkraft-Ausbau in Gefahr

AGS-Forum Klima, Energie, Verkehr sieht kurzfristigen Handlungsbedarf 

  

Das Forum Klima, Energie, Verkehr der AGS hat sich mit dem aktuellen Zustand des Ausbaus der erneuerbaren Energien befasst. “Während wir bei der Solarenergie über dem gesetzten Ziel liegen, besteht bei der Windenergie die Gefahr eines Rückschlags,” befürchten Bundesvorsitzender Ralph Weinbrecht und die Sprecherin des Forum Julia Rimkus.

 

AGS- PM zum Wirtschaftsstandort Deutschland

08.04.2024 | Pressemitteilung 

Schwarzmalerei schadet dem Wirtschaftsstandort Deutschland! 

Bundesvorstand der AGS kritisiert führende Wirtschaftsverbände

“Wer wie der eine oder andere Präsident der Wirtschaftsverbände den Standort Deutschland aktuell schlecht redet, redet wider besseres Wissen,” kritisiert der Bundesvorstand der AGS. Zur Wahrheit gehöre, dass die Bundesregierung unter Bundeskanzler Olaf Scholz ein umfangreiches Maßnahmebündel beschlossen hat, um den jahrzehntelangen konservativen Reformstau aufzulösen.

 

SPD und Wirtschaft

Eine starke Wirtschaft für alle

Ein Wirtschafts- Papier des SPD- Parteivorstands:

Die SPD arbeitet daran, unser Land wieder auf einen guten Wachstumskurs zu bringen.

Lobbyorganisationen und die CDU versuchen uns einzureden, Deutschland müsse sich zwischen wirtschaftlicher Stärke und sozialer Sicherheit entscheiden und wollen im Sozialbereich kürzen. Schlimmer noch, deren Vorschläge zielen meist nur auf Steuersenkungen für die Allerreichsten. Wir sagen: Wirtschaftliche Stärke und soziale Sicherheit gehören zusammen.

Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik ist eine, von der das ganze Land profitiert. Sie setzt die richtigen Impulse für Wachstum. Unsere Wirtschaftspolitik rückt die Menschen in den Mittelpunkt, die unser Land am Laufen halten - ob im Betrieb, in der Familie, im Verein, als Selbständige oder Kreative.