03.03.2021 in Presse

Beitrag von Ralph Weinbrecht in: Der freie Beruf

 

Presseecho:

Beitrag von Ralph Weinbrecht  in „der freie Beruf“  1/2021: 

 

THEMA:

WIRTSCHAFTSPOLITIK: FREIE BERUFE IM FOKUS AGS 

Wirtschaftskraft und Innovationsmotor 

Ralph Weinbrecht 

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS) mit ihren 27.000 Mitgliedern bundesweit hat zahlreiche Mitglieder aus den Freien Berufen. Fast alle der zugehörigen Branchen sind überwiegend als systemrelevant erkannt und stellen unverzichtbare, tragende Säulen der Gesellschaft dar, vor allem die medizinischen, lehrenden, beratenden, technischen, künstlerischen und wissenschaftlichen Berufe. 

 

 

27.04.2020 in Presse

Porträt in der WAZ: Carsten Bielefeld

 
Foto:WAZ

Porträt des AGSNRW- Landesvorsitzenden Carsten Bielefeld in der WAZ:

Herne: Die Blitzkarriere des Carsten Bielefeld in der SPD

 Der Herner Carsten Bielefeld führt die SPD-Selbstständigen in NRW. Warum er die SPD kritisiert, im Coronastress ist und mehr Grundrente fordert. 

 

04.06.2019 in Presse

Die SPD: EIN DEUTSCHES DRAMA!

 

Die SPD ist ein Glücksfall!

Viele wissen es nur nicht!. So die These eines Artikels von Matthias Iken im Hamburger Abendblatt vom 3.6.2019.

Recht hat er, der Herr Iken! Verbreiten wir mit erhobenem Haupt und geradem Rücken diese Botschaft. Denn: Wir Sozis werden noch gebraucht. 

 

 

19.12.2018 in Presse

Beruspolitiker: Ein Problem?!

 

Bei unserer Landeskonferenz im Februar 2018 haben wir es gefordert, bei unserer Bundeskonferenz im April und natürlich auf dem Landesparteitag der NRWSPD: 25% Ehrenamtliche in den Parteivorständen auf Bundes- und Landesebene.
Das wäre schon mal ein Schritt
. (Susanne Brefort, AGS- Landesvorsitzende)

Ähnlich sieht das auch Harald Martenstein in seiner „Tagesspiegel“-Kolumne

 

29.12.2017 in Presse

RP- Interview mit Harald Christ

 

RP, 28.12.2017 : Interview mit Harald Christ

Wir haben zu viele Berufspolitiker

Harald Christ machte als selbstständiger Unternehmer Millionen, arbeitete als hoch bezahlter Manager bei Ergo und will nun in die Politik.