15.12.2020 in Gesellschaft

Aufgelesen: FES untere neuer Führung!

 
Quelle: Foto und Grafik: FES

14.12.2020

Martin Schulz zum Vorsitzenden der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. gewählt

Auf der heutigen Jahresmitgliederversammlung der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. (FES) wurde Martin Schulz zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Kurt Beck, Ministerpräsident a.D., der die FES seit 2013 leitete.

Die AGS begrüßt ausdrücklich diese Wahl und gratuliert sowohl Martin Schulz zum neuen Amt als auch der FES zur neuen Führung.

Wir als AGS sind davon überzeugt, dass es zwischen Martin (als selbst früher selbständigen Buchhändler) und der AGS zu einer sehr gutenZusammenarbeit kommt!

 

30.12.2017 in Gesellschaft

"Kostbares Ehrenamt"

 

Was "kostet" es, Verantwortung für Betrieb, Familie und politisches Ehrenamt zu tragen?

Wird der Einsatz für die Partei und für die Umsetzung politischer Ziele ausreichend gewürdigt? 

Diesen Fragen wollen wir mit der Veröffentlichung von entsprecheden Beiträgen nachgehen und ggf. daraus Handlungsaufträge entwickeln. Wir bitten um rege Beteiligung.

 

04.09.2016 in Gesellschaft

AGS Vorreiter bei Wirtschaftsförderung!

 

Von der AGS lernen, heißt: Erfolgreiche Wirtschaftspolitik betreiben.

Ach, hätte man uns schon vor 2 Jahren zugehört: Bereits im März 2014 setzte sich die AGS Herne ein  für eine Verringerung der Beschränkungen, Außengastronomie betreffend. Die WAZ und AGS-Kompakt 4/2014 berichteten über diese Initiative zur Wirtschaftsförderung. Leider vergeblich, die SPD war noch nicht so weit. Das hat sich nun geändert: Die NRWSPD startet eine Bundesratsinitiative, um die strengen Auflagen für die Nachtruhe in Kneipenvierteln zu lockern, und das möglichst im Einvernehmen mit den Anwohnern. Sie berücksichtigt dabei die geänderten Lebensverhältnisse in den Städten.