04.03.2021 in Allgemein

Corona: Beiträge und Infos aus Bund und Ländern

 

Corona:  AGS sammelt Infos aus Bund und Ländern

 

Liebe Genossinnen und Genossen

Die Corona- Pandemie ist nicht nur eine Herausforderung für unsere Gesundheit, sondern auch für unser wirtschaftliches Handeln als Unternehmer*innen.

Wir möchten Euch unterstützen, indem wir relevante Informationen sammeln und relevante  Links zur Verfügung stellen. Damit wir stets aktuell informieren können, bitten wir um Eure Mitarbeit durch Lieferung neuer Informationen, die Wirtschaft betreffend. 

Die Seite wird durch unsere Kolleginnen und Kollegen aus NRW betreut. Bitte Beiträge, Fehlermeldungen Ergänzungs- und Änderungsvorschläge direkt an mail@andrebruemmer.de senden, möglichst mit Quellenangabe/Link und bitte nur aus seriösen Quellen. 

Ich wünsche Euch Gesundheit und geringstmöglichen Schaden für Eure Unternehmen.

 

Ralph Weinbrecht

Bundesvorsitzender der AGS

  

 

11.02.2021 in Allgemein

AGS: Infrastrukturmittel gerecht verteilen!

 

Bavaria first? 

Die Sahnetorte für Bayern, für den Rest: Trockenkuchen und Krümel!

Damit muss endlich Schluss sein, fordert die AGS!

Infrastruktur- Förderung muss gerecht nach Bedarf, ggf. nach einem nachvollziehbaren Schlüssel verteilt werden. 

 

10.02.2021 in Allgemein

Auftakt für Wahlprogramm der SPD

 

AGS begrüßt Zukunftsmissionen der SPD

Die SPD hat eine Zukunftsmission für unser Land vorgestellt, die Ziele und die damit verbundenen Aufgaben für vier Themenfelder umfasst:

  • Klimaneutrales Industrieland
  • Modernstes Mobilitätssystem Europas
  • Digital souveränes Deutschland und Europa
  • Gute und moderne Gesundheitsversorgung für alle

Sie begibt sich damit einen Weg, der von uns, der AGS (Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD) lange gefordert und ausdrücklich begrüßt wird: 

Realistische Ziele nennen, kombiniert mit Zukunftsvisionen!

 

17.01.2021 in Allgemein

DIHKT: Coronahilfen anpassen!

 

DIHKT informiert aktuell zu Unternehmenshilfen

Corona: Neues vom DIHKT

Berlin, 15.01.2021 Als aktuelle Thema der Woche greift der Deutscher Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHKT) das Thema  „Corona- Unternehmenshilfen“ auf. Auch über Voraussetzungen und Antragstellung der wichtigsten Programme finden sich Informationen in einem Überblick. 

 

14.09.2020 in Allgemein

Berufliche Ausbildung braucht Förderung!

 

 

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung des Handwerks unterfinanziert:

Bund und Länder in der Pflicht!

„ZDH-KOMPAKT“ macht in der September- Ausgabe auf diesen Missstand aufmerksam: Die Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) ist unverzichtbarer Bestandteil der Dualen Ausbildung im Handwerk. Obwohl Bund und Länder bis zu jeweils einem Drittel der Gesamtkosten übernehmen könnten, sind die tatsächlichen Finanzierungsanteile von Bund und Ländern in den letzten Jahren jedoch kontinuierlich gesunken. Mittlerweile tragen die Handwerksbetriebe fast 60 Prozent der ÜLU-Kosten.

Die ÜLU ist damit strukturell unterfinanziert.

Die AGS fordert Abhilfe!